Jahresrückblick

Veröffentlicht am 15.12.2017 in Ortsverein

 

Jahresrückblick vom 1. Vorsitzenden Markus Millen

Anlässlich der Weihnachtfeier des SPD - Ortsvereins Dreisamtal einen Rückblick auf das Jahr 2017.

Aus bundespolitischer Sicht begann das Jahr positiv mit der Wahl von Martin Schulz zum Bundesvorsitzenden, die eine Eintrittswelle auslöste. Bedauerlicherweise hat die SPD bei der Bundestagswahl kein erfreuliches Ergebnis erreicht. Dabei habe die SPD ein tolles Programm. Erwähnt sei hier der Mindestlohn, aber auch die Themen Bildung, Gesundheit, alternative Energien und nicht zuletzt eine solidarische Europapolitik. Auch der Ortsverein hat sich in einer Klausur mit dem Wahlprogramm befasst und einen „Weckruf aus dem Dreisamtal“ an die Bundespartei gesendet. Hier wurde festgestellt, das das Wahlprogramm gut ist, jedoch eventuell in der Regierung zu wenig durchgesetzt wurde. Die SPD sollte noch authentischer bei der Bevölkerung ankommen.

Markus Millen lenkte dann den Blick auf den Ortsverein. Hier kann man auf eine erfogreiche Arbeit im vergangen Jahr zurückblicken. Erwähnenswert ist die Veranstaltung zu den alternativen Antrieben bei den Autor, die im Juli in Kirchzarten durchgeführt wurde. Nicht zu vergessen ist im Zuge des Wahlkampfes der Vortrag von DR. Cremer zum Armutsrisiko in der Bundesrepublik. Der Dank gilt auch den Gemeinde –und Kreisräten, die sich auf kommunaler Ebene engagieren.  Beispielhaft erwähnte er das Engagement der Räte bei den Projekten für das altersgerechte Wohnen vor allem in Stegen. Vergessen darf man aber auch nicht die Mitwirkung vieler Mitglieder bei den Projekten Bürgerbus und Weltladen in Kirchzarten. Bedauerlicher Weise wurde die Einführung des Sozialticket, beantragt durch die  SPD, im Kreis abgelehnt. Nicht zuletzt gilt sein Dank den Mitgliedern, die sich in den Helferkreisen für die Integration und Betreuung der Flüchtlinge einsetzten.

 

 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Wir auf Facebook

OV-Termine ab morgen

Alle Termine öffnen.

24.01.2018, 19:00 Uhr
Vorstandsitzung SPD Ortsverein
Gasthaus Himmelreich, Buchenbach
Einladung zur Vorstandssitzung des SPD OV Dreisamtal

alle Termine

Europa

Unsere Expertinnen aus der Region:

Luisa Boos
zur WEB-Site von Luisa Boos

News

17.01.2018 18:35 Kürzung der US-Hilfsmittel für Palästina verschärft die Situation im Nahen Osten
Die SPD-Bundestagsfraktion kritisiert die Ankündigung der USA, rund die Hälfte ihrer Zahlung an das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen (UNRWA) einzufrieren. „Die amerikanische Regierung hat heute angekündigt, rund die Hälfte ihrer Zahlungen in Höhe von 65 Millionen Dollar an das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) einzufrieren und lediglich 60 Millionen Euro

16.01.2018 18:33 Grundsteuer – Wegfall gefährdet kommunale Daseinsvorsorge
Die heutige Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat einmal mehr gezeigt, dass die Grundsteuer reformiert werden muss. Die Politik ist zum Handeln aufgefordert. Mit dem Reformvorschlag des Bundesrates liegt ein gangbares Modell auf dem Tisch. „Die mündliche Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat uns in der Ansicht bestärkt, dass wir um eine Reform der Grundsteuer nicht umhinkommen.

16.01.2018 18:32 Das Sondierungspapier trägt die Handschrift der SPD
Christine Lambrecht, Fraktionsvizin für Finanzen und Haushalt, erklärt, warum sie für ein Ja zu Koalitionsverhandlungen mit der Union wirbt. Hauptgrund: die Entlastung kleiner und mittlerer Einkommen dank SPD. „Finanzielle Entlastungen für kleine und mittlere Einkommen – das haben wir im Wahlkampf versprochen, und das haben wir in den Sondierungsgesprächen mit der Union auch durchgesetzt. Eine breite Mehrheit wird nach

Ein Service von websozis.info