Mitgliederbrief Nr. 22 ist online

Veröffentlicht am 30.05.2018 in Kreisverband

Der Mai ist fast zu Ende, da wird es höchste Zeit für unseren Mitgliederbrief. Dieses Mal geht es um den Fastenstreik von Gustav Rosa und seinen Mitstreitern anlässlich des Wiederanfahrens von Reaktorblock 2 in Fessenheim, um unseren Besuch bei der Bürgerinitiative zu den geplanten ökologischen Flutungen in Breisach, um den letzten kleinen Landesparteitag in Bruchsal und den großen Bundesparteitag in Wiesbaden. Auch das Sozialticket ist wieder dabei. Dieses Mal mit der Unterschriftensammlung in Bad Krozingen und die sonderbare Reaktion der CDU darauf.

Ganz wichtig sind dieses Mal auch Termine. Schon bald steht der Run for Europe auf dem Programm. Die sportlichen unter uns (und die, die es werden wollen) können auf einer sieben Kilometer langen Strecke zwischen dem neuen und alten Breisach für unseren Kontinent eintreten.

Bald darauf haben wir unseren Fraktionsvorsitzenden und ehemaligen Kultusminister Andreas Stoch in Breisach zu Gast. Er wird zum Thema „Zukunft Schule - Schulpolitik Baden-Württemberg“ sprechen. Da streichen die Grünschwarzen derzeit Lehrerstellen und wundern sich dann über Unterrichtsausfall.

Steht alles auch im Mitgliederbrief und deshalb empfehlen wir eine genaue Lektüre: Am besten gleich hier herunterladen. Gerne natürlich Abends auf Balkon oder Terrasse bei einem schönen Glas Wein.

Eine Bitte an die Ortsvereinsvorstände: Vielleicht habt ihr ja eine Chance, den Mitgliederbrief für die Genossinnen und Genossen ohne E-Mail auszudrucken? Das wäre prima.

Alle bislang erschienenen Mitgliederbriefe gibt es hier - es sind immerhin schon 22!

 

Homepage SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Wir auf Facebook

Europa

Unsere Expertinnen aus der Region:

Luisa Boos
zur WEB-Site von Luisa Boos

News

12.06.2018 17:16 Eine Analyse der Bundestagswahl 2017 – „Aus Fehlern lernen“
Ich habe vor meiner Wahl zum Generalsekretär im Dezember zugesagt, dass ich im Rahmen von #SPDerneuern jeden Stein umdrehen werde. Dazu gehört es, Fehler zu erkennen, zu benennen und daraus zu lernen. Wir wollen besser werden, daran arbeiten wir. Deshalb habe ich dem Parteivorstand direkt nach meiner Wahl im Dezember 2017 eine externe und unabhängige

12.06.2018 13:09 152 Millionen Kinder müssen arbeiten
Am 12. Juni jährt sich der Welttag gegen Kinderarbeit zum 16. Mal. Die internationale Staatengemeinschaft hat sich 2002 mit der Nachhaltigen Entwicklungsagenda 2030 der Vereinten Nationen dazu verpflichtet, bis 2025 alle Formen der Kinderarbeit zu beseitigen. „152 Millionen Kinder im Alter zwischen 5 und 17 Jahren müssen Kinderarbeit verrichten. Fast die Hälfte von ihnen –

12.06.2018 13:07 Die westliche Welt kann sich auf Trump nicht verlassen
US-Präsident Trump schließt sich den Ergebnissen des G7-Gipfels doch nicht an. Dazu sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post: Dieser US-Präsident verabschiedet sich von gemeinsamen Vereinbarungen, von Europa, von unseren Werten. „Die westliche Welt kann sich auf diesen Präsidenten nicht verlassen. Donald Trump kennt nur sich und seine Interessen, vor allem bei den US-Zwischenwahlen im November. Dieser US-Präsident verabschiedet sich gerade: von

Ein Service von websozis.info