Herzlich Willkommen bei der SPD Dreisamtal!

Liebe Leser unserer Homepage,

der Wahlkampf geht in die heiße Phase. Nach neuesten Prognosen soll die Wahlbeteiligung gegenüber der letzten Bundestagswahl auf 75 bis 80% steigen. Das ist eine gute Nachricht. Demokratie lebt von der Beteiligung der Bürger und je mehr Bürger dieser Basisbeteiligung nachkommen, umso klarer ist der Wählerwille.

Keine Frage, die Wahl kann auch zur Qual werden, da es keine einfachen Antworten auf immer komplexere Frage- und Problemstellungen gibt. Dennoch gibt es zum Teil sehr deutliche Unterschiede auf den verschiedenen politischen Handlungsfeldern und jeder Wähler hat ihn persönlich bewegende, wichtige Themen.

Auf die Aufzählung der SPD-Haltungen möchte ich an dieser Stelle verzichten, beispielhaft jedoch eine unserer Kernaussagen aufgreifen, "Mehr Gerechtigkeit". Ein Begriff, der zuerst einmal wenig konkret und sehr allgemein daherkommt. Viele werden sich fragen, was das soll, wo es uns in Deutschland doch so gut geht. Unbestritten, uns geht es gut in Deutschland. Dennoch sind ca. 15 % in unserer Gesellschaft einem Armutsrisiko unterworfen. Das ist in einer so reichen Gesellschaft nicht akzeptabel. Schon in der abgelaufenen Regierungszeit hat die SPD hier für einen Teil der Betroffenen Verbesserungen erreicht. Durch Einführung des Mindestlohnes schafften viele Arbeitnehmer den Aufstieg aus prekären Beschäftigungsverhältnissen und damit aus dem Armutsrisiko. Neben diesem Erfolg ist aber mindestens genauso wichtig, dass damit keinerlei Nachteile für die breite Mittelschicht in unserer Gesellschaft verbunden waren. Das Schreckgespenst einer abgewürgten Wirtschaft ist nicht aufgetaucht. Das ist SPD-Politik, Verbesserungen dort, wo sie dringend notwendig sind, ohne die Mittelschicht zu benachteiligen.

Die Vorhaben der SPD in einer zukünftigen Regierung finden Sie auf unseren Argumentationskarten unter "16 Themen und noch mehr Argumente". Anhand dieser können Sie relativ schnell und gut strukturiert erkennen, wofür die SPD steht und wo Unterschiede zu anderen Parteien bestehen.

Vielleicht haben Sie ein wenig Zeit sich damit auseinanderzusetzen und wir können Sie von einem solidarischen Programm überzeugen, dass eine noch breitere Teilhabe der Menschen in Deutschland, zum Wohle aller, zum Ziel hat.

Wie auch immer Sie sich entscheiden werden, bitte entscheiden Sie mit und gehen zur Wahl.

Ihr Markus Millen

 

15.09.2017 in Allgemein von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Fessenheim abschalten!

 

Derzeit ist Fessenheim abgeschaltet und das soll auch so bleiben. Deshalb kämpfen gerade viele Organisationen genau darum und mit besonderem Einsatz. Das unterstützen wir und da nehmen wir teil. In den nächsten Tagen gleich doppelt:

Geht am Sonntag, den 17. September zum großen Rückbaustellenfest nach Breisach (Details gibt es hier) und kommt gleich darauf am Montag zur Mahnwache auf den Breisacher Europaplatz. Dort unterstützen Julien Bender und unsere Spitzenkandidatin und Landesvorsitzende Leni Breymaier die Aktivisten. Um 18 Uhr geht das los.

Denn wie gesagt: Derzeit ist Fessenheim aus und das soll auch so bleiben.

15.09.2017 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Mitgliederbrief Nr. 14 - Die Spezialausgabe zum Sommerfest

 

Der Wettergott muss Sozialdemokrat sein! Bestes Wetter, beste Musik, tolle Bundestagskandidaten und ein hervorragend aufgelegter Ehrengast Franz Müntefering. Unser erstes Sommerfest nach längerer Pause war ein voller Erfolg.

Wir haben und deshalb entschlossen, kurzfristig einen Mitgliederbrief herauszugeben, der fast nur aus Fotos besteht! Viel Spaß beim Durchblättern.

» Mitgliederbrief Nr. 14 - Sommerfest-Spezial

Alle bislang erschienenen Mitgliederbriefe gibt es hier.

12.09.2017 in Bundespolitik von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Martin Schulz in Freiburg

 

Eine Woche vor der Wahl kommt unser Kanzlerkandidat nach Freiburg auf den Platz der Alten Synagoge. Kommt vorbei und hört ihm zu. Die Details:

Martin Schulz in Freiburg

Samstag, 16. September 2017
Platz der Alten Synagoge

12:30 Uhr:

Zweierpasch - dt.-franz. Hip Hop

Talkrunde u.a. mit Julien Bender, Leni Breymaier und Luisa Boos.

14:00 Uhr:

Rede Martin Schulz

Wir freuen uns auch Euch!

 

09.09.2017 in Bundespolitik

Armut in Deutschland

 

"Armut in Deutschland", 15.September, 19:00 Uhr Talvogtei Kirchzarten, Große Stube

Der Ortsverein der SPD Dreisamtal und die Parlamentarische Staatssekretärin im Umweltministerium und Bundestagskandidatin der SPD für den hiesigen Wahlkreis, Rita Schwarzelühr-Sutter, laden ein zum Vortrag von Prof. Dr. Georg Cremer.

Prof Cremer, Autor des Buches "Armut in Deutschland" Diplompädagoge, promovierter Volkswirt und Professor für Volkswirtschaftlehre an der Uni Freiburg ist ausgewiesener Experte und bundesweit geschätzter Interviewpartner zum Thema. Er leitete ein Entwicklungsprojekt in Indonesien, war im Bereich der Katastrophenhilfe in Asien und für soziale Programme in Osteuropa tätig. Er beteiligt sich regelmäßig an der Debatte zum deutschen Sozialstaat. Wer an einer sachlichen Analyse der Armutssituation in Deutschland und konstruktiven Lösungsvorschlägen interessiert ist, kommt an den Beiträgen von Prof. Cremer nicht vorbei.

Anschließend besteht Diskussionsmöglichkeit mit Prof. Cremer und unserer Bundestagskandidatin Rita Schwarzelühr-Sutter.

09.09.2017 in Wahlen

16 Themen und noch mehr gute Argumente

 

Unser Regierungsprogramm ist lang, weil es viele Themen gibt. Deshalb wurden die wichtigsten Inhalte in übersichtlicher Form zusammengestellt. Argumentationskarten nennt sich das und wir haben diese Karten in einer handlichen und druckbaren Datei zusammengestellt:

» Hier herunterladen.

Wir auf Facebook

Europa

Unsere Expertinnen aus der Region:

Luisa Boos
zur WEB-Site von Luisa Boos

News

21.09.2017 19:44 Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit
Es sind nur noch wenige Stunden bis die Wahllokale öffnen. Wir kämpfen unermüdlich für mehr Gerechtigkeit. Diese vier Kernprojekte gibt es nur mit einer SPD-Regierung. Garantiert! Gerechte Löhne für Frauen und Männer. Bessere Schulen. Sichere und stabile Renten. Mehr Zusammenhalt in Europa. Am Sonntag beide Stimmen für die SPD! Unser Regierungsprogramm

21.09.2017 18:45 Du willst mit anpacken?
Um den Wahlsieg zu erreichen und Martin Schulz zum Kanzler zu machen, braucht es jeden und jede. In den letzten 72 Stunden klopfen wir an Türen, sprechen mit Menschen, zeigen Freunden wofür die SPD steht und diskutieren mit Interessierten im Netz. Wir wollen, dass die Menschen erfahren: Martin Schulz hat einen Plan für das Land.

20.09.2017 06:31 Weltkindertag 2017: „Kindern eine Stimme geben!“
Der diesjährige Weltkindertag am 20. September steht unter dem Motto „Kindern eine Stimme geben!“ Wenige Tage vor der Bundestagswahl macht das den Handlungsbedarf deutlich. Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen Kinder und Jugendliche in Zukunft noch stärker beteiligen. Und wir werden das Wahlalter bei Bundestagswahlen absenken. „Wir wollen, dass künftig auch auf Bundesebene Jugendliche bereits ab

Ein Service von websozis.info