In der Zwischenzeit...

Veröffentlicht am 28.11.2021 in Ortsverein

 

 

Liebe Leserinnen und Leser,

es ist derzeit ein bisschen ruhig hier. Das liegt an verschiedenen Dingen, vor allem aber auch an der Pandemie, die wenig politische Aktivität zulässt und auch ein bisschen "mütend" macht, wie es neulich jemand hier im Internet so schön gesagt hat.

Nichts desto trotz waren wir nicht ganz untätig. Wir hatten eine Mitgliederversammlung, bei der wir Anja Korinth neu als Beisitzerin in den Vorstand gewählt haben. Herzlich willkommen! Wir freuen uns sehr, Dich im Vorstand begrüßen zu dürfen. Vielen Dank auch an Helene Bergman, die den Posten als Beisitzerin nach langer Zeit aufegegeben hat. Es war immer sehr schön mit Dir im Vorstand!

Bei der Mitgliederversammlung haben wir auch den Bundestagswahlkampf Revue passieren lassen, wie man im oben verlinkten Artikel gut nachlesen kann. Vieles ist gut, vieles auch nicht so gut gelaufen. Man lernt nie aus. Wir freuen uns aber, dass die Kandidierende unseres Wahlkreises Rita Schwarzelühr-Sutter wieder ein Bundestagsmandat hat.

In Kirchzarten wurde diesen Sommer unter Beteiligung der Bevölkerung ein Gemeindeentwicklungskonzept erarbeitet. Wir hätten uns gewünscht, dass die Diskussionen der Gemeinderäte darüber in der Öffentlichkeit stattgefunden hätten, so ging auf den letzten Metern die Transparenz leider flöten. Wir begrüßen aber, dass dadurch ein Zukunftsplan mit Bürgerbeteiligung für die Gemeinde erstellt wurde.

In Buchenbach, Oberried, Stegen und Kirchzarten wird ein BürgerInnenrat die Politik künftig beim Thema erneuerbare Energien begleiten.

Bundespolitisch ist viel geschehen. Wir haben einen designierten Kanzler und einen Koalitionsvertrag. Dieser ist sicher nicht an allen Stellen den Wünschen der Sozialdemokraten entsprechend, aber ein guter Kompromiss. Wir hätten uns, wie auch schon beim Sondierungspapier, weniger gelben Anstrich gewünscht. Es bleibt abzuwarten, wie sich das alles dann realpolitisch niederschlägt.

In den kommenden Tagen wird unsere nächste Vorstandssitzung (online) stattfinden. Sobald der Termin feststeht werden wir ihn hier veröffentlichen. Wir freuen uns immer über neue Beteiligung, schauen Sie doch mal vorbei!

Am 30.11.2021 findet eine Diskussion mit Saskia Esken, Andreas Stoch, Rita Schwarzelühr-Sutter u.a. zum Koalitionsvertrag statt! Teilnehmen kann man als Parteimitglied online hier.

Wir wünschen eine schöne Adventszeit und bleiben Sie gesund!

 
 

OV-Termine ab morgen

Alle Termine öffnen.

01.07.2024 - 01.07.2024
Mitgliederversammlung (Details folgen)
(wird noch bekannt gegeben)

alle Termine

Unterstützen!

Wir freuen uns immer über Spenden für unsere Veranstaltungen, Aktionen und naürlich unsere Zeitung!  

IBAN DE49 6809 0000 0027 5001 02   

Danke für die Solidarität!

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

News

09.06.2024 16:28 Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion
Sportgroßveranstaltungen sind Booster für Tourismus Im Rahmen des tourismuspolitischen Dialogs der Touristiker:innen der SPD-Bundestagsfraktion sprachen die Abgeordneten mit Vertreterinnen und Vertretern der Branche über die Bedeutung von Sportgroßveranstaltungen für den Tourismusstandort Deutschland. Diverse Beispiele zeigen: Sie haben einen erheblichen Mehrwert für die Regionen. „Große Sportevents wie die Rodel WM, die Handball EM der Männer und… Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion weiterlesen

09.06.2024 15:28 Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt
Häusliche Gewalt ist Machtausübung Die Zahl der Opfer von häuslicher Gewalt ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Das geht aus einem aktuellen Bericht zur polizeilichen Kriminalstatistik hervor. Es besteht dringender Handlungsbedarf. „Der Bericht unterstreicht die dringende Notwendigkeit der Schaffung von funktionierenden und ausreichenden Strukturen für Schutz, Hilfe und Prävention bei Gewalt an Frauen. Das gilt… Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt weiterlesen

05.06.2024 21:50 Seitzl (SPD), Kraft (Bündnis 90/Die Grünen) und Schröder (FDP) zur BAföG-Novelle
Lina Seitzl, zuständige Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion:Laura Kraft, zuständige Berichterstatterin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen:Ria Schröder, zuständige Berichterstatterin der FDP-Bundestagsfraktion: Mit dem Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz wurde ein Vorschlag für wesentliche Anpassungen am Regierungsentwurf verabschiedet. Bedarfssätze, Wohnkostenzuschlag, Freibeträge – so wollen wir den gestiegenen Lebenshaltungskosten der Studierenden Rechnung tragen. „Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz… Seitzl (SPD), Kraft (Bündnis 90/Die Grünen) und Schröder (FDP) zur BAföG-Novelle weiterlesen

05.06.2024 21:05 Detlef Müller zur EU-Entscheidung für Kohleregionen in Deutschland
„Es ist eine hervorragende Nachricht, dass die EU endlich ihre Zustimmung für staatliche Entschädigungen von LEAG erteilt hat. Damit kann die Kohleregion Lausitz verlässlicher planen und wichtige Investitionen angehen, die für ihre Modernisierung und die dortigen Arbeitsplätze essenziell sind. Wichtig ist auch, dass der Bundeswirtschaftsminister den Kohlerevieren eine gezieltere Unterstützung zugesagt hat. Flexiblere Förderungen und… Detlef Müller zur EU-Entscheidung für Kohleregionen in Deutschland weiterlesen

05.06.2024 20:04 Sönke Rix zum Startchancen-Programm
Startchancen-Programm: Das Geld fließt dorthin, wo es gebraucht wird Der Weg für die Unterstützung von Brennpunkt-Schulen ist frei: Bund und Länder haben die Vereinbarungen zum Startchancen-Programm unterzeichnet. Damit machen wir auch Schluss mit einem Paradoxon, erklärt SPD-Fraktionsvize Sönke Rix. „Kinder und Jugendliche mit besonderem Bedarf in der Schule werden in Zukunft besser gefördert – mit… Sönke Rix zum Startchancen-Programm weiterlesen

02.06.2024 15:42 Anke Hennig zum Tierschutz
Dem Grundgesetz verpflichtet – Tierschutz ist Staatsziel 2002 wurde das Staatsziel Tierschutz im Grundgesetz verankert. Eine Überarbeitung der Regelungen im Tierschutzgesetz wurde zwischen den Ampelparteien im Koalitionsvertrag festgeschrieben. Am 24.05. ist der Gesetzesentwurf zur Änderung des Tierschutzgesetzes durch das Kabinett beschlossen worden. „Wir als SPD-Bundestagsfraktion freuen uns, dass die Novelle heute im Kabinett beschlossen wurde.… Anke Hennig zum Tierschutz weiterlesen

23.05.2024 18:00 Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern
Das Bundeskabinett hat am 22.05.2024 den von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) vorgelegten Gesetzentwurf zur Reform der ambulanten Gesundheitsversorgung beschlossen. Damit soll der strukturelle Notstand von Hausarztpraxen insbesondere in ländlichen Regionen abgefedert werden. Dagmar Schmidt, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Die gesundheitliche Versorgung der Patientinnen und Patienten muss dringend gestärkt werden. Schon heute haben Menschen Probleme einen Termin beim… Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern weiterlesen

Ein Service von websozis.info