Aus dem Kreistag: Thema Kreisschulen

Veröffentlicht am 26.06.2018 in Kreistagsfraktion

Gestern tagte der Schul- und Kulturausschuss. Überschattet wurde die Sitzung vom plötzlichen und unerwarteten Tod unseres Fachbereichsleiters Finanzen, Michael Scherer, den alle schmerzlich vermissen werden.

Inhaltlich ging es in erster Linie um den aktuellen Sachstand bei den Neubauten und Renovierungsmaßnahmen unserer Kreisschulen.

Der Neubau der beruflichen Schule Bad Krozingen läuft im Wesentlichen planmäßig. Nach den Sommerferien 2019 soll der Schulbetrieb mit einem kaufmännisch-hauswirtschaftlichen Profil losgehen.

Damit hängt natürlich die Umgestaltung der Schule in Müllheim zusammen. Hier wird ein gewerblich-kaufmännisches Profil angestrebt. Derzeit arbeitet ein "Runder Tisch", besetzt u.a. mit Unternehmern und Kammervertretern, an der Neuprofilierung. Gleichzeitig geht die Sanierung der Werkstätten von statten und die Planung der Generalsanierung.

Wie von uns immer angenommen, werden durch die Verlagerung eines Teils der Schule nach Bad Krozingen und den Aufbau zweier Kompetenzzentren schlußendlich beide Regionen gewinnen. Die Stärkung des ländlichen Raumes durch ein bedarfsorientiertes und zukunftsfähiges Angebot in attraktiver Lernumgebung begrüßen wir sehr.

Auch an den übrigen Standorten gehen die Sanierungsmaßnahmen unverdrossen weiter. Allein für 2018 sind insgesamt Investitionen in Höhe von 17,2 Millionen Euro vorgesehen.

Als letztes wurde für das Martin-Schongauer-Gymnasium in Breisach die Einführung eines Musikprofils beschlossen. Dies wurde von allen Fraktionen übereinstimmend begrüßt, da sich alle einig waren, dass insbesondere Musik sehr viel positives in der Lernentwicklung von Kindern bewirkt. Auch Gundelfingen und Staufen bieten dieses Profilfach an, so dass es wohl kein Wunder ist, dass aus unserem Kreis immer recht viele Preisträger von Musikwettbewerben anzutreffen sind.

Birte Könnecke

 

Homepage SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Wir auf Facebook

Europa

Unsere Expertinnen aus der Region:

Luisa Boos
zur WEB-Site von Luisa Boos

News

20.09.2018 18:24 Gute-Kita-Gesetz: Gute Betreuung, weniger Gebühren
Das Bundeskabinett hat am 19.09.2018 den Entwurf für ein Gute-Kita-Gesetz beschlossen. Damit ist die Grundlage für gute Bildung und Betreuung von Anfang an gelegt. Damit jedes Kind die gleichen Startchancen bekommt – unabhängig vom Einkommen der Eltern und vom Wohnort. „Noch nie hat eine Bundesregierung so viel Geld in die Betreuung der Kleinsten investiert: Bis

20.09.2018 18:19 Starke Familien
Mehr Zeit und mehr Mittel für das ElternGeld, neue Freiräume für Eltern, bessere Chancen für Kinder. Das wollen wir schaffen, damit Familien ihr Leben so organisieren können, wie sie es wollen. Für Kinder Für bessere Kitas und Schulen und für den Abbau von Kita-Gebühren nehmen wir ab 2019 rund 7,5 Milliarden € in die Hand. Für Kinder

19.09.2018 18:21 Andrea Nahles: Zur aktuellen Lage
Seit gestern Abend ist klar: Der Verfassungsschutzpräsident muss gehen. Das hat die ganze SPD gemeinsam gefordert, weil er das Vertrauen in eine seriöse und faktenbasierte Arbeit verspielt hat und zum Stichwortgeber für Verschwörungstheoretiker geworden ist. Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz muss das Vertrauen der gesamten Bundesregierung genießen. Deswegen war die Ablösung von Herrn Maaßen

Ein Service von websozis.info