Herzlich Willkommen bei der SPD Dreisamtal!

Liebe Leser unserer Homepage,

die Bundestagswahl ist entschieden. Keine Frage, mit einem enttäuschenden Ergebnis für die SPD.

Unsere Kandidatin Rita Schwarzelühr-Sutter hat sich sehr gut geschlagen und konnte das drittbeste Ergebnis in Baden-Württemberg erzielen und lag mit 24,1 % der Erststimmen sowohl deutlich über dem Zweitstimmenergebnis im Wahlkreis als auch im Bund. Sie wird weiterhin die Interessen der Region im Bundestag vertreten.

Martin Schulz hat aus unserer Sicht einen hervorragenden Wahlkampf bestritten. Jeder, der ihn in Freiburg erlebt hat, wird dies bestätigen können. Er hat die Schwerpunkte unseres Programms herausgearbeitet und aufgezeigt wie mehr Gerechtigkeit umgesetzt werden kann.

Bestätigung der Bedeutung und Richtigkeit dieser Ausrichtung liefert die Wissenschaft. Es ist durch Studien belegt, dass in  Gesellschaften mit geringer Einkommensspreizung das Wohlbefinden aller höher ist, als in Gesellschaften mit einem starken Auseinanderklaffen der Einkommen. Für dieses Ziel hat sich die SPD seit über 150 Jahren eingesetzt und wird dies auch weiterhin tun. Klar ist, dass dies nur nach dem solidarischen Prinzip funktionieren wird, indem die Starken die Schwächeren unterstützen.

Dennoch muss sich die SPD fragen lassen, warum es ihr nicht gelungen ist hierfür mehr Zuspruch gewonnen zu haben. Dies zu analysieren und entsprechende Schlüsse zu ziehen ist Aufgabe der nächsten Wochen.
 

Befreit von den Kompromissen eines Koalitionsvertrages, wird sich die SPD mit einem geschärften Profil als stärkste Oppositionskraft also auch in Zukunft den Herausforderungen stellen und weiterhin für ihr Leitbild einer solidarischen und gerechten Gesellschaft einstehen.
 

Ihr Markus Millen

 

16.06.2018 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Zu Besuch auf dem Hof der Zimmermanns in Münstertal

 

Man muss es so sagen, es ist eines der Privilegien des Kreisvorstands, dass er sich in regelmäßigen Abständen die besten Orte des Landkreises ansehen darf. Dazu zählt an einem lauen Sommerabend ganz bestimmt auch der Biohof von Simon und Nadine Zimmermann in Münstertal.

15.06.2018 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Film und Pizza

 

Film und Pizza ist ein neues Format für die Jungen unter uns. Wir laden die Bande ins Regionalzentrum ein, schmeißen eine Runde Pizza und widmen uns einem politischen Film.

13.06.2018 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

„Zukunft Schule - Schulpolitik in Baden-Württemberg“

 

Andreas Stoch, unser Fraktionsvorsitzender in Stuttgart und Kultusminister a.D., kam nach Breisach um über die aktuelle Situation an den Schulen in Baden-Württemberg zu berichten. Birte Könnecke freute sich, dass rund dreißig Interessierte den durch die Baustelle rund um den Markplatz etwas schwierigen Weg auf den Münsterberg gefunden haben.

02.06.2018 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Plastikmüll vermeiden: EU-Pläne reichen nicht aus

 

Die EU-Kommission schlägt vor eine Reihe von Plastikartikeln zu verbieten. Dazu gehören Einweggeschirr, Strohhalme, Wattestäbchen und Ballonhalter. Solche Artikel sollten durch andere Materialien ersetzt werden.

Begründet wird die Maßnahme mit dem nötigen der Schutz der Ozeane.

30.05.2018 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Mitgliederbrief Nr. 22 ist online

 

Der Mai ist fast zu Ende, da wird es höchste Zeit für unseren Mitgliederbrief. Dieses Mal geht es um den Fastenstreik von Gustav Rosa und seinen Mitstreitern anlässlich des Wiederanfahrens von Reaktorblock 2 in Fessenheim, um unseren Besuch bei der Bürgerinitiative zu den geplanten ökologischen Flutungen in Breisach, um den letzten kleinen Landesparteitag in Bruchsal und den großen Bundesparteitag in Wiesbaden. Auch das Sozialticket ist wieder dabei. Dieses Mal mit der Unterschriftensammlung in Bad Krozingen und die sonderbare Reaktion der CDU darauf.

Wir auf Facebook

Europa

Unsere Expertinnen aus der Region:

Luisa Boos
zur WEB-Site von Luisa Boos

News

12.06.2018 17:16 Eine Analyse der Bundestagswahl 2017 – „Aus Fehlern lernen“
Ich habe vor meiner Wahl zum Generalsekretär im Dezember zugesagt, dass ich im Rahmen von #SPDerneuern jeden Stein umdrehen werde. Dazu gehört es, Fehler zu erkennen, zu benennen und daraus zu lernen. Wir wollen besser werden, daran arbeiten wir. Deshalb habe ich dem Parteivorstand direkt nach meiner Wahl im Dezember 2017 eine externe und unabhängige

12.06.2018 13:09 152 Millionen Kinder müssen arbeiten
Am 12. Juni jährt sich der Welttag gegen Kinderarbeit zum 16. Mal. Die internationale Staatengemeinschaft hat sich 2002 mit der Nachhaltigen Entwicklungsagenda 2030 der Vereinten Nationen dazu verpflichtet, bis 2025 alle Formen der Kinderarbeit zu beseitigen. „152 Millionen Kinder im Alter zwischen 5 und 17 Jahren müssen Kinderarbeit verrichten. Fast die Hälfte von ihnen –

12.06.2018 13:07 Die westliche Welt kann sich auf Trump nicht verlassen
US-Präsident Trump schließt sich den Ergebnissen des G7-Gipfels doch nicht an. Dazu sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post: Dieser US-Präsident verabschiedet sich von gemeinsamen Vereinbarungen, von Europa, von unseren Werten. „Die westliche Welt kann sich auf diesen Präsidenten nicht verlassen. Donald Trump kennt nur sich und seine Interessen, vor allem bei den US-Zwischenwahlen im November. Dieser US-Präsident verabschiedet sich gerade: von

Ein Service von websozis.info