Herzlich Willkommen bei der SPD Dreisamtal!

Liebe Leser unserer Homepage,

die Bundestagswahl ist entschieden. Keine Frage, mit einem enttäuschenden Ergebnis für die SPD.

Unsere Kandidatin Rita Schwarzelühr-Sutter hat sich sehr gut geschlagen und konnte das drittbeste Ergebnis in Baden-Württemberg erzielen und lag mit 24,1 % der Erststimmen sowohl deutlich über dem Zweitstimmenergebnis im Wahlkreis als auch im Bund. Sie wird weiterhin die Interessen der Region im Bundestag vertreten.

Martin Schulz hat aus unserer Sicht einen hervorragenden Wahlkampf bestritten. Jeder, der ihn in Freiburg erlebt hat, wird dies bestätigen können. Er hat die Schwerpunkte unseres Programms herausgearbeitet und aufgezeigt wie mehr Gerechtigkeit umgesetzt werden kann.

Bestätigung der Bedeutung und Richtigkeit dieser Ausrichtung liefert die Wissenschaft. Es ist durch Studien belegt, dass in  Gesellschaften mit geringer Einkommensspreizung das Wohlbefinden aller höher ist, als in Gesellschaften mit einem starken Auseinanderklaffen der Einkommen. Für dieses Ziel hat sich die SPD seit über 150 Jahren eingesetzt und wird dies auch weiterhin tun. Klar ist, dass dies nur nach dem solidarischen Prinzip funktionieren wird, indem die Starken die Schwächeren unterstützen.

Dennoch muss sich die SPD fragen lassen, warum es ihr nicht gelungen ist hierfür mehr Zuspruch gewonnen zu haben. Dies zu analysieren und entsprechende Schlüsse zu ziehen ist Aufgabe der nächsten Wochen.
 

Befreit von den Kompromissen eines Koalitionsvertrages, wird sich die SPD mit einem geschärften Profil als stärkste Oppositionskraft also auch in Zukunft den Herausforderungen stellen und weiterhin für ihr Leitbild einer solidarischen und gerechten Gesellschaft einstehen.
 

Ihr Markus Millen

 

19.04.2018 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Simone Lange macht im Kreis das Rennen

 

Zwei Kandidatinnen bewerben sich um das „zweitschönste Amt der Welt nach Papst“ - um den SPD-Parteivorsitz. Wir haben die Genossinnen und Genossen im Landkreis gefragt: Wer soll das Rennen machen? Die Fraktionsvorsitzende im Bundestag Andrea Nahles oder die Flensburger Oberbürgermeisterin Simone Lange? Jetzt liegt das Ergebnis vor.

18.04.2018 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Mitgliederbrief Nr. 21 ist online

 

Die Aprilausgabe ist online und sie ist prallvoll mit Themen. Wieder sind es vierzehn Seiten geworden, aber es sind vierzehn Seiten, die viele wichtige und auch kontroverse Themen aufgreifen. Wir sind uns sicher, dass für jede und jeden etwas dabei ist.

15.04.2018 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Fastenstreik in Breisach

 

Völlig überraschend und völlig verantwortungslos ist in Fessenheim nach zwei Jahren der Reaktorblock 2 wieder angefahren worden. Das ist ein Schlag ins Gesicht aller Kernkraftgegner auf dieser und auf der anderen Seite des Rheins. Die Breisacher Mahnwache reagiert und tritt in einen einwöchigen Fastenstreik.

30.03.2018 in Pressemitteilungen von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Verkehrsministerien lassen Falkensteig und die ganze Region im Regen stehen

 

Der Falkensteigtunnel rutscht in weite Ferne, die Planung soll nicht vor 2025 beginnen. Das ist ein Schlag ins Gesicht unserer Region, die die schwarzen und grünen Verkehrsministerien in Berlin und Stuttgart zu verantworten haben. Wir haben dazu eine Pressemitteilung herausgegeben.

26.03.2018 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Intensive Antragsdiskussionen in Löffingen

 

Zum zweiten Mal durften wir mit unserer Kreisdelegiertenkonferenz in Löffingen zu Gast sein und zum zweiten Mal wurden wir hervorragend versorgt. Zuerst vom herrlichen Frühlingswetter mit viel Sonne auf dem Weg in den Hochschwarzwald und dann vom Löffinger Ortsverein, der eine bezaubernde Kuchenauswahl auf die Theke gezaubert hat. Wir nehmen das als Bewerbung für weitere KDKs auf dem Berg.

Wir auf Facebook

Europa

Unsere Expertinnen aus der Region:

Luisa Boos
zur WEB-Site von Luisa Boos

News

22.04.2018 17:29 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Alle Beschlüsse, Videos und mehr auf unserer Seite zum a.o. Bundesparteitag in Wiesbaden auf spd.de

22.04.2018 16:46 Neue Parteivorsitzende – Unser Versprechen: Solidarität
Nach 155 Jahren wird die SPD erstmals von einer Frau geführt: Die rund 600 Delegierten des SPD-Parteitags in Wiesbaden wählten Andrea Nahles mit 66,35 Prozent zur neuen Parteivorsitzenden. Mit der Wahl setzt die SPD auch einen ersten Baustein für die Erneuerung der Partei: Mehr Diskussion, mehr Demokratie und: Erstmals seit ihrer Gründung 1863 steht eine

22.04.2018 14:47 Andrea Nahles zur SPD-Vorsitzenden gewählt
Andrea Nahles wurde heute auf dem außerordentlichen SPD-Bundesparteitag in Wiesbaden zur Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands gewählt. Wahlergebnis: Abgegebene Stimmen 631 davon gültige Stimmen 624 Ja-Stimmen für Andrea Nahles 414 (66,35 %) Ja-Stimmen für Simone Lange 172 (27,56 %) Enthaltungen 38 Pressemeldung 051/2018 von spd.de

Ein Service von websozis.info